Infinitiv - Präposition - zu - Sie bleibt heute zu Hause.

  

Sie bleibt heute zu Hause.

  1. Sie bleibt heute _______ Hause.
  2. Sie brauchen _______ deine Hilfe.
  3. Sie sind _______ Besuch.
  4. Soll ich _______ dir helfen?
  5. Sie sind in der WG _______ dritt.
  6. Sie geht _______ Hause.
  7. Er bat sie _______ gehen.
  8. Mach die Tür _______!
  9. Gib es doch einfach _______!
  10. Sie bleiben _______ ihm.
  11. Was hat er dir _______ sagen?
  12. Es ist 5 Minuten _______ 9.
  13. Das musst _______ du sehen!
  14. Er kam _______ über einer Stunde.
  15. Er versucht es _______ tun.
  16. Muss man das so _______ machen?
  17. Ist das nicht anders _______ lösen?
  18. Das ist nicht mehr _______ schaffen.
  19. Das wurde _______ einem Problem.
  20. Gehen wir _______ mir oder _______ dir?
  21. Das hat nichts damit _______ tun.
  22. Hör mir bitte _______!
  23. Kann man das nicht anders _______ lösen?
  24. Was hat sie damit _______ tun?
  25. Das führt _______ nichts!
  26. Er wohnt _______ einer großen Straße.
  27. Das brauchst du nicht _______ tun.
  28. Das ist _______ spät für mich.

 

Lösung:

  1. Sie bleibt heute zu Hause.
  2. Sie brauchen deine Hilfe.
  3. Sie sind zu Besuch.
  4. Soll ich dir helfen?
  5. Sie sind in der WG zu dritt.
  6. Sie geht nach Hause.
  7. Er bat sie zu gehen.
  8. Mach die Tür zu!
  9. Gib es doch einfach zu!
  10. Sie bleiben bei ihm.
  11. Was hat er dir zu sagen?
  12. Es ist 5 Minuten vor 9.
  13. Das musst du sehen!
  14. Er kam vor über einer Stunde.
  15. Er versucht es zu tun.
  16. Muss man das so machen?
  17. Ist das nicht anders zu lösen?
  18. Das ist nicht mehr zu schaffen.
  19. Das wurde zu einem Problem.
  20. Gehen wir zu mir oder zu dir?
  21. Das hat nichts damit zu tun.
  22. Hör mir bitte zu!
  23. Kann man das nicht anders lösen?
  24. Was hat sie damit zu tun?
  25. Das führt zu nichts!
  26. Er wohnt an einer großen Straße.
  27. Das brauchst du nicht zu tun.
  28. Das ist zu spät für mich.

 

 

 

mehr Informationen unter info@longua.org

 

Lesen Sie auch: